iRelocate

iRelocate ist  ein völlig neuartiges Informations-Medium in englischer Sprache. iRelocate erleichtert nach Deutschland transferierten Mitarbeitern(innen) und insbesondere auch  deren Partnern(innen) „aus dem Stand“ und dabei völlig unkompliziert, sowohl die problemlose interkulturelle Adaption wie auch einen schnellen, positiven Anschluss an das neue Lebensumfeld. Selbstverständlich können beide Partner iRelocate bereits komplett nutzen, auch wenn sie sich noch in ihrem Herkunftsland befinden.

iRelocate wurde von CKRS in Kooperation mit Kommunikations-Spezialisten und Experten für interkulturelle Fragen entwickelt. Bei iRelocate handelt es sich um eine ID und Passwort gesicherte Website, die auf allen gängigen Medien genutzt werden kann (PC, Tablet und Smart-Phone). iRelocate wird nicht am Markt angeboten, der Service steht ausschließlich CKRS Klienten zur Verfügung.

CKRS Klienten finden in iRelocate nicht nur übersichtlich und sinnvoll gebündelt all die für jeden „Relocation“ Schritt wesentlichen Informationen und Hinweise, darüber hinaus stehen dort – „zugeschnitten“ auf den Klienten – wichtige Prozess-Dokumente wie z. B. Fragebogen, Anträge und „Policy“-Informationen bereit.