ERKLÄRUNG ZUM DATENSCHUTZ

Nachfolgend finden Sie Informationen im Zusammenhang mit unserer Erklärung zum Datenschutz insbesondere auch Informationen zur Erhebung und Verwendung von Personen bezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der CKRS Website. CKRS beachtet hierbei das für Deutschland geltende Datenschutzrecht.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet – beispielsweise im Zusammenhang mit E-Mail-Kommunikation – trotz aller Schutzbemühungen Sicherheitslücken aufweisen und somit nicht lückenlos gegen den Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

CKRS und die in den Kontaktinformationen dieser Website genannten Personen widersprechen ausdrücklich jedweder Weitergabe oder kommerzieller Nutzung ihrer in der Website genannten Kontaktdaten ohne, dass zuvor eine schriftliche Zustimmung des jeweils Betroffenen erteilt wurde.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) werden erhoben, um Interessenten oder Fragestellern zeitnah und erwartungsgemäß antworten zu können. Darüber hinaus werden persönliche Daten ausschließlich zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen erhoben. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen gegenüber Betroffenen erforderlich. Personenbezogene Daten werden nur für den Zeitraum gespeichert der zur Erfüllung des vom Betroffenen gewünschten Zweckes erforderlich ist – hierbei werden gesetzliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt.